Pie Crust – amerikanische Traditionen weiterführen

Heute zeige ich euch die Grundlage vieler amerikanischer Kuchen, auch Pies genannt.
Die knusprige Pie Crust macht den Kuchen aus und gibt den perfekten Geschmack.
Man kann sie mit allem füllen, ob mit Äpfeln, Himbeeren oder sogar mit Kürbis.
Ich wünsche euch viel Spaß !
Es weden auch noch mehrere Rezepte folgen, in denen die Pie Crust verwendet wird.

Für eine Pie Crust benötigt ihr:

240 g Mehl
1 TL Salz
150 g Butter
5-7 Esslöffel kaltes Wasser

 

Nun gebt ihr das Mehl in eine Rührschüssel und schneidet die Butter hinein. Anschließend gebt ihr das Salz und das Wasser hinzu und Knetet bis der Teig glatt ist. Ich würde euch empfehlen, ihn noch 2 Stunden kühlzustellen bevor ihr ihn verarbeitet.
Tja, so schnell geht das! Hättet ihr bestimmt nicht gedacht ?



1 thought on “Pie Crust – amerikanische Traditionen weiterführen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.